Workshop mit Meisterin Jiang

Das Verständnis für QiGong bekam Hr. Sui QingBo von seiner Mutter Fr. Jiang LianFang. Sie war lange Jahre durch Krankheiten gezeichnet und fand dann zum QiGong. Mit der Hilfe von QiGong und Meditation lebte sie noch zufrieden im Kreise ihrer Familie bis 2007. In 1992 besuchte Sie Deutschland und gab in Hamburg ein Workshop im GuoLin-QiGong. Darunter auch die selbst bekannten QiGong-Pionierinnen Fr. Christel Proksch und Fr. Jutta Klauser-Hartmann