Zertifikatsübergabe SDWSA

Hr. Sui QingBo wurde für seine langjährigen Bemühungen im akademischen, praktischen und theoretischen Bereich für die chinesische Kampfkunst (WuShu), geehrt. Er wurde einstimmig von der Auswahlkommision der “ShanDong WuSshu Association, China” als Vize-Vorsitzender gewählt und erhielt das Amt des Vize-Präsidenten der “ShanDong WuShu College, China”. Die ShanDong WuShu Association ist der offizielle Dachverband der Wushu-Sportler, Lehrer, Trainer und Funktionäre der Provinz Shandong. Dem ShanDong WuShu College unterliegen 500 Sportschulen und Trainingsstätten zur Ausbildung von WuShu-Sportlern und Ausübung des WuShu.

Bei der Verleihung der Zertifikate wurden die Hauptaufgaben von Prof. Sui festgelegt. Zu seinem Bereich gehören in Zukunft

  • die Herausarbeitung von Standards für das TaiJiQuan und QiGong Training, Management und Ausbildung;
  • die Durchsetzung dieser Standards vorallem in Europa;
  • die Wiederherstellung des guten Rufs bzw. der Marke Wushu im Ausland;
  • die Vertretung des chinesischen Wushu im Ausland;
  • die Organisation von Vorführungsreisen ins Ausland;
  • die Leitung von qualifizierten Ausbildungsgängen;
  • die Veröffentlichung von Literatur in ausländischer Sprache;
  • die Forschung und Entwicklung des WuShu , TaiJiQuan, QiGong.