TAIJIQUAN Ausbildung

TaiJiQuan Ausbildung in Schwarzenberg a.B., © Sui Xiaofei

DDQTV. TaiJiQuan Ausbildung

Ausschreibung als PDF-Download

Kursinhalte:

  • TaiJiQuan 24 Figuren
  • TaiJiQuan 48 Figuren
  • TaiJi Schwert 42 Figuren
  • TaiJi QianLong Einzelfächer
  • TaiJi Kurzstock

Dozenten des Lehrgangs: Du Hong und Prof. h.c. Sui QingBo

Ort des LehrgangsTurnsaal der Volksschule Schwarzenberg a.B. 141, A 4164 Schwarzenberg, Österreich

Datum des Lehrgangs:

  • 1. Woche: 1.5.-7.5.2016
  • 2. Woche: 2.10.-8.10.2016
  • 3. Woche: 30.04.-06.05.2017
  • 4. Woche: 01.10.-07.10.2017
  • 5. Woche: 29.04.-05.05.2018
  • 6. Woche: 30.09.-06.10.2018
  • 7. Prüfungswoche: 2019

Unterrichtszeiten:

07:00 – 09:00 TaijiQuan 24 und 48 Figuren
11:00 – 12:00 TaiJi QianLong Einzelfächer
15:00 – 16:00 TaiJi Schwert 42 Figuren
16:00 – 17:30 TaiJi Theorie und praktische Wiederholungen

ab der 3. Woche kommt die TaiJi Stockform hinzu.

Kosten des Lehrgangs: 460,00€/Woche, im Preis ist ausschließlich die Ausbildungsgebühr für die jeweilige Woche enthalten, bitte vergewissern Sie sich selbst um Transfer, Übernachtungen und Verpflegung.

SonstigesUnterkunftsverzeichnis | Fragen zur Anreise oder Unterbringung bitte an den Tourismusverein Schwarzenberg am Böhmerwald, A 4164 Schwarzenberg 185, E-Mail:gemeinde@schwarzenberg.ooe.gv.at

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen | Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldevorgang:

  1. Bitte das Anmeldeformular als PDF für downloaden
  2. und es komplett ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben,
  3. und es an +43/7280/2554 faxen oder per Post an den Tourismusverein Schwarzenberg am Böhmerwald, A 4164 Schwarzenberg 185 senden.
  4. Sie erhalten nach dem Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung.

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung und der Begleichung der Rechnung sind Sie fest angemeldet.

TaiJiQuan ist eine der bekanntesten traditionellen chinesischen Bewegungskünste. TaiJiQuan bezeichnet nicht nur eine besondere Bewegungsart, die die Vorstellung der traditionellen Kampfkünste und die medizinische Bedeutung umfasst, sondern auch einen integrierten Prozess der Selbst- und Welt-Erkenntnis durch Körperbewegung. TaiJiQuan repräsentiert die traditionelle chinesische Kultur und philosophische Denkweise. Traditionell wird TaiJiQuan sowie viele andere Bewegungskünste immer als der eigene, integrierte Erziehungsweg sowohl für den Körper, als auch für den Geist hoch geachtet. Mit seinem vielfältigen Charakter ist TaiJiQuan innerhalb und außerhalb Chinas populär geworden.

Dauer der Ausbildung: Die TaiJiQuan Ausbildung besteht aus der Grundausbildung und der Fortbildung. Die Grundausbildung beinhaltet 6 intensive Lehrwochen und wird in 3 Jahren in Schwarzenberg a.B./Österreich und anderen aktuellen Orten durchgeführt. Die Teilnehmer sind angehalten, das Erlernte selbstständig zu üben, da eine praktische Umsetzung nur von jedem selbst erreicht werden kann und nicht innerhalb der sechs Wochen zu erreichen ist. Es besteht die Möglichkeit in einer zusätzlichen 7. Woche eine Abschlussprüfung in den ausgewählten Formen abzulegen, um ein geprüftes Zertifikat zu erhalten. Das LaoShan Zentrum ist Mitglied im Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT), demnach können Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreicher Prüfung ein Kursleiterin/Kursleiter-Zertifikat nach den DDQT-Richtlinien erhalten.

Wissen und Können nach der Grundausbildung:

  • Grundprinzipien des TaiJiQuan
  • Gewisse Entwicklung der TaiJi-Kraft
  • Elementare Fertigkeiten des TaiJi Quan
  • Grundlegende Beherrschung der Formen
  • Grundlegende Fähigkeit der Vermittlung der Übungen